CDU Ortsverband Ratingen-West
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-ratingenwest.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
29.02.2016, 12:08 Uhr | Sebastian Wladarz
Bindeglied zwischen Polizei und Bürgern: Der Polizeibeirat und seine Aufgaben
Harald Giebels referiert bei offener Mitgliederversammlung der CDU Ratingen-West
Er soll eigentlich Bindeglied zwischen Polizei und der Bevölkerung sein, doch recht wenige Personen kennen seine genauen Funktionen: der Polizeibeirat, den es bei jeder Polizeibehörde gibt. Aus diesem Anlass veranstaltet die CDU Ratingen-West im Rahmen einer offenen Mitgliederversammlung einen Informationsabend zur inneren Sicherheit unter dem Titel „Der Polizeibeirat und seine Aufgaben“.
Aktion der CDU NRW
Zu diesem Thema referiert am 17. März 2016 ab 20:00 Uhr im Seniorentreff-West Harald Giebels. Der Jurist und selbständige Rechtsanwalt aus Haan ist Vorsitzender des Polizeibeirates im Kreis Mettmann und sitzt für die CDU im Kreistag. In seiner Zeit als Landtagsabgeordneter war Giebels rechtspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion im Landtag Nordrhein-Westfalen. Über seine Funktion konnte er sich intensiv mit dem Thema „innere Sicherheit“ befassen und gilt darin deshalb als Experte.

„Ich freue mich, dass mein Kreistagskollege nach Ratingen-West kommt. Unser Stadtteil ist durch das Projekt „Integration und Prävention“ ein Vorzeigebeispiel der Kooperation zwischen dem Kreis-Mettmann, der Kreispolizeibehörde und der Stadt Ratingen im Bereich der inneren Sicherheit“, sagt der Ortsverbandsvorsitzende und Ratsherr Sebastian Wladarz. Trotzdem das Projekt die Vorzüge einer gewissen Nähe von Kreispolitik und Kreispolizeibehörde aufzeige, seien die Funktionen eines Polizeibeirates weniger bekannt, meint Wladarz. Dabei seien die Aufgaben des Gremiums, von der Aufnahme bestimmter Anregungen und Wünsche von Bürgern bis hin zu Beteiligungspflicht des Beirates bei der Schaffung von sozialen Einrichtungen oder Baumaßnahmen, durchaus vielfältig und für die Bürger von Vorteil. Daher werde Harald Giebels die Frage nach den genauen Funktionen des Polizeibeirates beantworten. Genauso auch die Frage, was man als Bürger davon habe, und wie man das Gremium selber nutzen bzw. ansprechen könne. Danach steht der ehemalige Landtagsabgeordnete für Fragen, auch zu aktuellen Themen, zur Verfügung. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, an der Informationsveranstaltung teilzunehmen.